KLEINER WUNSCH GROSSES LÄCHELN

Es ist wieder Zeit für unsere Charity Aktion KLEINER WUNSCH GROSSES LÄCHELN zu Weihnachten!

KLEINER WUNSCH GROSSES LÄCHELN

Erfüllen Sie einem Heimkind aus Solingen einen kleinen Weihnachtswunsch mit einer großen Bedeutung.

Vom 26. November bis zum 18. Dezember 2018 können Sie wieder den Weihnachtswunsch eines Kindes von der LVR-Jugendhilfe Halfeshof aus Solingen erfüllen.

Der  HOFGARTEN SOLINGEN setzt diese Wunschzettelaktion bereits zum vierten Mal um. Letztes Jahr wurden 174 Wünsche erfüllt.  Wir hoffen, dass auch dieses Jahr wieder viele Kunden diese tolle Aktion unterstützen werden.

Die Kinder der LVR-Jugendhilfe Rheinland Jugendheim Halfeshof haben fleißig ihre Wunschzettel geschrieben, welche abholbereit im Untergeschoss des HOFGARTEN SOLINGEN auf ihre Erfüllung warten. Dieses Jahr haben wir von 172 Kindern einen Wunschzettel erhalten. Diesen Kindern möchten wir Heiligabend, mit dieser schönen Aktion, ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund des neuen Datenschutzgesetztes dieses Jahr keine Namen auf den Wunschzetteln stehen werden, sondern eine Nummer, Geschlecht des Kindes und das Alter.

In der Woche vor Weihnachten werden alle eingepackten Geschenke persönlich an die Heimleitung überreicht.

„Es ist jedes Jahr ein sehr schöner Moment die liebevoll verpackten Geschenke an die Heimleitung zu überreichen und zu wissen, dass diese Geschenke an Heiligabend für ein Lächeln sorgen werden. Wir möchten Ihnen, die uns bei dieser schönen Aktion unterstützen,  schon vorab für Ihre tolle Unterstützung bedanken.“, so Ralf Lindl, Center Manager des HOFGARTEN SOLINGEN.

So einfach geht es:
  • Einen oder mehrere Wunschzettel am Weihnachtsbaum im Untergeschoss aussuchen und abnehmen.
  • Erfüllen Sie so viele Wünsche, wie Sie möchten.   Das Geschenk / die Geschenke schön verpackt bis zum 18.12.2018 bei KULT im Untergeschoss abgeben.
  • Ganz wichtig: den Wunschzettel gut sichtbar auf dem Geschenk anbringen.
  • Das Centre Management überreicht in der Woche vor Weihnachten (am Freitag, 21.12.2018) alle Geschenke persönlich an die Einrichtungsleitung und diese überreicht dann Heiligabend die Geschenke an die Kinder.