Wintermode 2018: top gestylt & warm

Draußen wird es immer kälter und am liebsten würden wir uns in eine warme Decke einrollen. Aber wie heißt es so schön: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung! Wir vom HOFGARTEN SOLINGEN zeigen dir die Trends der Wintermode 2018, die dich wohlig warm und stilsicher durch die kalte Jahreszeit bringen.

Bunte Flora – auch in der Wintermode

Lang leben die Blumen! Obwohl es draußen grauer wird – oder gerade deswegen – bleiben uns farbenfrohe florale Muster in der Wintermode erhalten. Ein langer Blumenmantel ist das Herzstück der Saison. Dazu passen schlichte Mode-Basics wie eine weiße Bluse oder unifarbene Pullover.

Quilts – Schütz dich vor der Kälte

Der Quilt ist wie eine wärmende Decke – perfekte Wintermode für eisige Temperaturen. Du kannst ihn mit Seiden- oder Leinenkleidern kombinieren. Noch trendiger ist ein Quilt im Schotten- oder Western-Style. Setze Akzente mit einer auffälligen Gürtelschnalle und schon wird dein Outfit zum Blickfang und der Quilt in Form gebracht.

Komplett eingehüllt mit dem Wollponcho

Was ist im Winter angenehmer als ein Wollponcho?! Einfach den Kopf durchstecken und der Poncho sitzt – super bequem. Damit dein Poncho den immer noch angesagten Bohemian Flair versprüht, sind Fransen ein Muss. Dazu kannst du lässig Denim Jeans und sportliche Schuhe tragen. Ein Poncho aus Kaschmir ist eine hervorragende Ergänzung zu einem schicken Business-Outfit mit Bluse, schwarzer Hose und Stiefeln. Er bringt dich warm durch den Tag und ist ruck zuck ausgezogen, wenn das Meeting ruft.

Trotze dem Regen mit dem Trenchcoat

Der Trenchcoat ist eine stylische Variante des Regenmantels. In beige ist der Trenchcoat die Grundlage für etliche Looks – absolutes Lieblingsstück-Potential! Dickes Plus: Durch das wasserabweisende Material bist du sicher, egal bei welchem Wetter. Komplett wird dein Look mit schicken Stiefeletten und einer kleinen Umhängetasche. Für mutige Trendsetter in der Wintermode 2018 dürfen es auch Trenchcoats aus Leder oder mit Animal Print sein.

Cape – Umhang mit Stil

Sportlich, Hippie oder glamourös, das Cape ist Fashion pur. Je nach Farbe, Material und Schnitt wirkt das Cape elegant oder sportlich. Probiere es mal aus: Trag dein Cape zu Jeans und T-Shirt oder zum Partykleid.

Lässiger Winter mit dem Anorak

Der Anorak hält eisige Temperaturen zuverlässig von dir fern. Mit mutigen Mustern gibst du deinem Anorak Charakter, er wird zum Kernelement für deinen individuellen Look. In der Wintermode 2018 bieten sich Tweed-Details und Kunstpelz als Highlight an. Flauschiger Kunstpelz an der Kapuze verleiht deinem Anorak das gewisse Extra.

Gestricktes – treuer Begleiter für den Winter

Warme, weiche, kuschelige Wolle … da kommt Sehnsucht auf. Kaum ein Kleidungsstück spendet mehr Wärme als Strickkleidung und darf daher im Winter in keinem Kleiderschrank fehlen. Statte dich passend zur Wintermode 2018 mit einem eleganten Wollkleid aus. An der richtigen Adresse bist du dafür bei s.Oliver.

Tierisch wild – Kunstpelz

In den frostigen Wintermonaten schmücken wir uns mit Kunstpelz. Weich und glänzend muss er sein.

Sag der Kälte ade mit Schafsfell

Hat dich die Woodstock-Stimmung gepackt? Dann ist Schafsfell das richtige für dich! Für einen ausgefallenen Look trag zum Fell eine Baskenmütze und eine große schwarze Sonnenbrille.

Die Wintermode 2018 bietet viele Möglichkeiten! Im HOFGARTEN SOLINGEN findest du alles, was du für angesagte Winter-Styles brauchst. Komm vorbei und lass dich inspirieren!