Auf einer Fläche von über 150m² im Erdgeschoss präsentiert AMALFI die neuesten Trends & Styles aus Italien und Paris, darunter Oberteile, Jeans, Kleider, Zweiteiler, Jacken, Schmuck und Schuhe. Das Modegeschäft will zu einer Anlaufstelle für Fast-Fashion und alle modebegeisterten Frauen und Mädchen in Solingen avancieren.

Vom 25. bis 30. März präsentiert der HOFGAREN SOLINGEN vor allem seinen kleinen Gästen wieder viele spannende und kreative Mitmach-Aktionen zum Osterfest. In der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr können die Kids in der Oster-Kreativstation ihrer Fantasie beim Bemalen und Dekorieren freien Lauf lassen. Ausgenommen von dieser Aktion ist der Karfreitag, 29. März, weil an diesem Tag das Einkaufszentrum geschlossen bleibt.

Zu den Highlights zählen unter anderem Kunststoff-Ostereier bemalen mit Acrylfarben und Glitzer, basteln von toller Osterdekoration sowie die Gestaltung von bunten Sandbildern mit Ostermotiven. Selbstverständlich werden alle benötigten Mal- und Bastelutensilien kostenfrei vom HOFGAREN SOLINGEN zur Verfügung gestellt. Flache Holzostereier zum Bemalen für diese Aktion, die auch aufgehängt werden können, spendet zudem Fuchstool by David Baltus, seit dem 22. Februar neuer Mieter im Center.
Die Oster-Kreativstation wird vor den Shops von Only und Christ im Erdgeschoss aufgebaut und im Aktionszeitraum von Fachpersonal betreut. Für die Kinder ist die Aktion kostenfrei. Vorherige Anmeldungen sind nicht erforderlich, gegebenenfalls ist aber mit kurzen Wartezeiten zu rechnen. Die Oster-Kreativstation richtet sich an Kids ab sechs Jahre (oder ab vier Jahre in Begleitung eines Erwachsenen).

Wiedereröffnung am 13. März 2024 mit tollen neuen Angeboten.

Edeka Pauli im HOFGARTEN SOLINGEN wächst, und das gleich um ein Drittel. Aus 2250m2 werden binnen weniger Wochen knapp 3000m2. Um das Projekt zu verwirklichen, kommt der Mark aber nicht an einer zweiwöchigen Schließung vorbei. So bleibt Edeka Pauli im Untergeschoss des Einkaufszentrums vom 28. Februar bis 12. März geschlossen. Der letzte Verkaufstag ist demnach Dienstag, der 27. Februar, öffnen werden die Türen wieder am Mittwoch, 13. März, um 08:00 Uhr.

„Es tut sich was in und um Edeka Pauli“, erklärt Center Manager Ralf Lindl. „Das neue Angebot wird den Markt noch attraktiver machen und bietet den Kundinnen und Kunden eine außergewöhnliche Angebotspalette, die keine Wünsche offen lässt.“

Nach der Wiederöffnungen warten auf die Kundinnen und Kunden zahlreiche Neuerungen, darunter gleich zwei neue „Theken“: zum einen eine Sushi-Theke von Partner „Sushi Daily“ mit frischzubereiteten, japanischen Köstlichkeiten, zum anderen eine heiße Theke mit Snacks wie Frikadellen oder Hähnchenschenkel auf der früheren Tedi-Fläche. Auf der ehemaligem McPaper-Fläche werden zwei Leergut-Automaten platziert, ein neuer Candy-Shop komplettiert das neue Angebot mit Trends aus den USA.

Holzbe- und -verarbeitung, Lasergravuren aller Art, Bestattungen sowie handwerkliche Workshops.

Die neue Ladenfläche ist jeden Donnerstag und Freitag sowie an den Samstagen der geraden Kalenderwochen immer von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet. Dort wird es neben dem #Klingenbrett aus #HolzausSolingen auch weitere Produkte aus lokalem Holz geben. Zudem bietet Fuchstool by David Baltus individuelle Gravuren auf Holz, Metall, Schiefer, Leder sowie von Urnen und kompletten Särgen an. Hinzu kommen lasergeschnittene Holzdeko nach Wunsch für Hochzeit, Scheidung, Geburtstag, Geburt, Taufe, Kommunion, Firmung, Konfirmation, Jubiläum sowie Beerdigung.

Über Fuchstool by David Baltus:

Einzigartig wird das Klingenbrett durch seine vollständige Produktion in Solingen. Das Holz, aus dem jedes Klingenbrett gefertigt wird, ist auf dem Grund und Boden der Stadt Solingen gewachsen und somit Teil der Geschichte der Stadt. Ich kaufe das Holz lokal bei Landwirten, der Stadt Solingen und bei Privatpersonen, was die Transportwege minimiert und der lokalen Verbundenheit Ausdruck verleiht. Zudem lege ich in meiner Arbeit Wert auf eine möglichst hohe CO2-Einsparung. So werden die nicht mehr nutzbaren Holzreste gegen neues Holz eingetauscht und die Späne aus der Absauganlage meiner Werkstatt werden in der Mulchanlage weiter verwertet.
Das Klingenbrett selbst wird nach dem Verfahren der Kopfholzverleimung hergestellt. Dies sorgt unter anderem dafür, dass Ihre Messer länger ihre Schärfe behalten, da bei diesem Verfahren beim Schnitt zwischen den Fasern geschnitten wird. Diese werden nicht, wie beim Längsholz, durch das Messer durchtrennt. Für die Lebensmittelsicherheit bearbeite ich jedes Klingenbrett in mehreren Durchgängen mit Leinöl, sodass keine komplexen chemischen Stoffe für die Versiegelung notwendig sind. Individuelle Anfertigungen wie Lasergravuren aller Art lassen sich problemlos realisieren. Egal ob Sie persönliche Botschaften, das Logo Ihres Unternehmens oder eine Werbebotschaft auf dem Klingenbrett präsentieren möchten, ich setze Ihre Wünsche problemlos um.
Zu meinen Kunden gehören neben Privatpersonen, die Stadt Solingen, Solingen.Business, Fourtexx GmbH, die Wirtschaftsjunioren, die Deutsche Bank, die Bergische Krankenkasse sowie deutschlandweit zahlreiche Bestattungsinstitute.v

OB und Schirmherr Tim Kurzbach eröffnet „Sinnenpark“ am 15. Februar

Auf eine interaktive Zeitreise können sich Besucherinnen und Besucher des HOFGARTEN SOLINGEN vom 15. bis 29. Februar begeben: Mit der Rolltreppe geht es vom Neumarkt / Graf-Wilhelm-Platz nicht nur ins Untergeschoss des Einkaufszentrums, sondern direkt in die Welt des Jesus von Nazareth. In zwei leerstehenden Ladenlokalen werden von Solinger Mitgliedern aus elf evangelischen Gemeinden derzeit zehn Stationen aus dem Leben Jesu nachgebaut – von seiner Kindheit in der Schreinerwerkstatt über erste biblische Wundergeschichten bis hin zu Tod und Auferstehung des Gottessohnes.

Von montags bis samstags bieten ehrenamtliche Guides zwischen 9 und 19 Uhr zu jeder vollen Stunde einen etwa dreiviertelstündigen Rundgang durch die Erlebnisausstellung an. „Es haben sich schon einige Gäste sowie ganze Kita-Gruppen, Schulklassen und Seniorenkreise angemeldet“, freut sich Pastor Ulrich Ahrens. Aber auch einzelne Personen, die beim Shopping im HOFGARTEN SOLINGEN neugierig werden, sind herzlich willkommen. Ahrens, Repräsentant der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK), hat den „Sinnenpark“ mit seiner Frau Annegret bereits an einer früheren Wirkungsstätte durchgeführt und hofft, dass sich auch die Solingerinnen und Solinger von den vermeintlich alten Geschichten ganz neu berühren lassen. 

Der Verantwortliche für die in Sachsen-Anhalt eingelagerten Stellwände, Möbel und Requisiten der Wanderausstellung „Sinnenpark mobil“ ist in der Klingenstadt kein Unbekannter: Oliver Walz leitete mit seiner Frau Christiane von 2013 bis 2022 die Solinger Heilsarmee und hat in dieser Zeit mehrfach zum viel besuchten „Ostergarten“ eingeladen. Der „Sinnenpark“ ist inhaltlich deutlich umfangreicher; das Prinzip ist dasselbe: Menschen zwischen fünf und 95 Jahren tauchen dank ansprechender Kulissen, Hörszenen und interaktiver Elemente mit allen Sinnen in das Leben Jesu vor über 2000 Jahren ein. So können die Besucher:innen bei der „Hochzeit zu Kana“ orientalische Spezialitäten kosten, beim Sturm auf dem See Genezareth fast seekrank werden und im „Hoffnungsraum“ dem Erlebten nachspüren. In der benachbarten Café-Lounge stehen bei Interesse wechselnde Ansprechpartner:innen der elf beteiligten Gemeinden zur Verfügung. 

Deren gute Zusammenarbeit im Rahmen der einjährigen Vorbereitungszeit hebt Thomas Schorsch hervor. Der Gräfrather Pfarrer ist Vorsitzender der Evangelischen Allianz Solingen, die den „Sinnenpark“ gemeinsam mit der ACK ausrichtet. „Um Jesus kennenzulernen, helfen mir am besten die Geschichten, in denen er Menschen begegnet“, erzählt Schorsch. Und hofft, dass auch die Erlebnisausstellung im HOFGARTEN SOLINGEN einen Beitrag dazu leistet. 

INFO: Um Anmeldung zum kostenlosen Besuch der interaktiven Ausstellung „Sinnenpark Solingen“ wird gebeten unter https://eveeno.com/sinnenpark-solingen oder telefonisch unter 01575 / 47 34 134 (Mi.-Fr. 8-10 Uhr und 17-19 Uhr).

10. Februar im HOFGARTEN SOLINGEN

Auch in diesem Jahr heißt es im HOFGARTEN SOLINGEN wieder „Auf die Waage, fertig, los…“. Am Karnevalssamstag, 10. Februar, findet um 13.00 Uhr in der 1. Etage vor Saturn zum nunmehr vierten Mal das schon fast traditionelle Aufwiegen statt. In diesem Jahr allerdings nicht mit dem Solinger Prinzenpaar, sondern mit dem neuen Dreigestirn, Prinz Philip, Bauer Thomas und Jungfrau Marcy. 

Das Trio kommt samt Hofstaat und Tanzgarde, die mit rund 60 Personen für die entsprechende karnevalistische Stimmung sorgen werden, in das Einkaufszentrum. Der HOFGARTEN SOLINGEN spendet die aufgewogenen Süßigkeiten erneut als Wurfmaterial für den Rosenmontagszug in Solingen. 

Aufwiegen im HOFGARTEN SOLINGEN
Samstag, 10. Februar, 13:00 Uhr
1. Etage, vor Saturn

Das Vorweihnachts-Programm für die ganze Famile.

Es ist und wird weihnachtlich im HOFGARTEN SOLINGEN mit vielen Aktionen für Groß und Klein. „Es wird beschenkt, gebacken und musiziert – wir freuen uns alle auf eine tolle und besinnliche Weihnachtzeit im HOFGAREN SOLINGEN und wollen auch in diesem Jahr wieder Kindern ein Lächeln schenken“, erklärt Center Manager Ralf Lindl.

So läuft bereits seit dem 20. November und noch bis zum 15. Dezember die schon fast traditionelle Charity Aktion für die Kinder und Jugendlichen aus der Solinger Jugendhilfeeinrichtung Halfeshof. Dabei können die Besucherinnen und Besucher des HOFGARTENS einem Heimkind aus Solingen einen kleinen Weihnachtswunsch mit großer Bedeutung erfüllen. Die Wunschzettel sind auch in diesem Jahr wieder am Weihnachtsbaum im HOFGARTEN SOLINGEN zu finden. Einfach aussuchen, abnehmen, Wunsch erfüllen und Kinder zum Lachen bringen.

Ab dem kommenden Montag, 4. Dezember, zieht dann der frische Duft einer Weihnachtsbäckerei in den HOFGARTEN SOLINGEN ein. Die Weihnachtsbäckerei hat vom 4. bis zum 9. Dezember täglich von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Mitte der 1. Adventswoche, am Mittwoch, den 6. Dezember, verteilen zudem zwei Engel parallel Giveaways im Shoppingcenter.

Vom 13. bis 16. Dezember gastiert wie schon im Februar dieses Jahres der Verein Open Piano for Refugees im HOFGARTEN SOLINGEN, baut dort einen Flügel auf, an dem alle Kunden spielen dürfen. Neben der musikalischen Unterhaltung dient der Flügel aber auch noch einem guten Zweck, fließen doch alle Spenden vor Ort direkt in die Musikschule DoReMi aus Wien, die sich zum Ziel gesetzt hat, einkommensschwache und geflüchtete Schüler/innen zu fördern, und die einzig und allein von den Open Piano Spenden lebt.

Auch in der 2. Adventswoche werden wieder Giveaways verteilt, diesmal von einem Rentier und Wichtel (Freitag, 15. Dezember, zwischen 15:00 und 16:00 Uhr sowie zwischen 17:00 und 18:00 Uhr). In der 3. Adventswoche dürfen sich die Kundinnen und Kunden auf italienische Spezialitäten in der Mall freuen. Der Spezialitätenhändler ist bereits zum siebten Mal zu Gast im HOFGARTEN und in diesem Jahr fast zwei Wochen, vom 11. bis zum 23. Dezember, vor Ort.

vom 20. bis 25. November

Nach den Feierlichkeiten anlässlich des zehnjährigen Jubiläums im Oktober startet der HOFGARTEN SOLINGEN mit der Black Week vom 20. bis 25. November bereits seine nächste Aktion. Dabei warten auf die Kunden tolle Rabatte, Angebote und Schnäppchen gepaart mit 100% Shopping-Freude. „Die Geburtstagswoche war rundum ein Erfolg, wir haben sehr viel positives Feedback von unseren Kunden erhalten. Mit der Black Week wollen wir ihnen nun ein weiteres, außergewöhnliches Shoppingerlebnis bieten“, erklärt Center Manager Ralf Lindl. Die an der Black Week teilnehmenden Shops werden anhand einer „Black Week“-Fahne zu erkennen sein. Zudem werden die jeweiligen Aktionen der Shops in Kürze an dieser Stelle und über unsere Social Media Kanäle bekanntgegeben.

Den krönenden Abschluss der Aktionswoche markiert ein Live-Auftritt vom Gospelchor „Voices of Royalty“ am Samstag, 25. Oktober, um 15.00 Uhr im HOFGARTEN SOLINGEN. Der Chor wurde 2019 als Verein in Düsseldorf gegründet und begeistert seitdem Gospelfans aus ganz Deutschland mit seinen Shows und Konzerten. Am 2. Dezember gastiert „Voices of Royalty“ im Theater und Konzerthaus Solingen. Tickets für die Veranstaltung sind auch am 25. November nach dem Auftritt direkt vor Ort im HOFGARTEN SOLINGEN erhältlich.

StoreZeitraumAktion
MyShoesbis 27.11.202350% auf den Ursprungspreis I Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar
Hunkemöllerbis 27.11.2023Bis zu 50% Rabatt auf ausgewählte Artikel beim Mindesteinkaufswert von 20 €
eyes+morebis 27.11.20235 Einstärkenbrillen 299€* 5 Gleitsichtbrillen 599€* *bei Kauf von 5 Brillen mit Sehstärke durch bis 5 Personen
engbersbis 25.11.20232+1 Hose *Beim Kauf von zwei Hosen erhalten Sie die dritte günstigste Hose gratis zum Kauf
Thaliabis 27.11.202320% auf Hörbücher, Legami Kissen 20%, auf alle Leseknochen 20%, 15% Rabatt auf alle aktuellen tolino eReader
15 % Rabatt auf tolino Accessoire
Christbis 27.11.2023Preisvorteil bis zu 50% auf ausgewählte Top-Marken!
McPaperbis 27.11.2023viele ausgewählte Artikel bis zu 40% reduziert
ONLYbis 22.11.202370% auf ausgewählte Artikel
Camp Davidbis 30.11.202350% auf nicht reduzierte Artikel
Bonitabis 25.11.202330% auf alles
Ernsting´s Familybis 25.11.2023Ernsting’s family Inhaber*innen der Family Card 30 % Rabatt auf das gesamte Sortiment in Eurer Filiale im Center; alle anderen ab 24.11.2023
ONLYbis 25.11.202325% auf alles
Reformhaus Bacherbis 25.11.202315 % Rabatt auf alles* * Nicht auf Aktionen oder reduzierte Produkte. Nicht mit anderen %-Coupons oder Aktionsrabatten zu kombinieren. 
Thaliabis 27.11.202320% auf Bücher, 20% auf Spiele und Puzzle
Jack & Jonesbis 25.11.202320% auf alles
Hussel24.11.2023XXL Pralinenbeutel für 12,99€ anstatt 17,99€

Der neue und noch schönere McPaper hat seit Samstag geöffnet. Der Umzug ist ein Baustein der Modernisierung des HOFGARTEN SOLINGEN, um unseren Kunden ein tolles Shopping-Erlebnis zu bieten, denn bald feiern wir unseren 10. Geburtstag.

Verpasst nicht die Gelegenheit, die Bundeswehr im HOFGARTEN SOLINGEN zu erleben. Vom 7. Oktober bis 25. November 2023 täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr öffnet die Karrierelounge der Bundeswehr ihre Tore und bietet Euch jede Menge Highlights im Programm. 

Ihr könnt zum Beispiel coole Selfies in Uniform vor dem Wiesel 1 MK 20 machen und Euch zahlreiche weitere spannende Exponate anschauen. 

Ihr möchtet Teil des Teams werden? Erhaltet direkt vor Ort Eure persönliche Karriereberatung und gebt gleich hier Eure Bewerbung ab.

Wir freuen uns auf Euch!

Kontakt
Angebote
Kontakt